free website maker

Wichtige Personen
für den Verein

Viele Menschen haben in den letzten Jahren und Jahrzehnten unseren Verein maßgeblich mitgeprägt – mit ihrem Engagement, ihrem Herzblut und den vielen zeitlichen und finanziellen Ressourcen. Stellvertretend für alle, möchten wir unsere Vereinspräsidenten, unsere Ehrenmitglieder und die Entenbrüder des Jahres aufführen:

Vereinspräsidenten 1899 bis heute

1899 - 1900Johann Recht
1900 - 1902Philipp Zahn
1902 - 1911Philip Brech, Jakob Heß, Johann Pauly, Philip Martin Balbach
1911 - 1913Heinrich Heckelsmüller
1913 - 1922Paul Lenz
1922 - 1928Franz Peter Wucher
1928 - 1929Franz Bernhard III.
1929 - 1930Heinrich Sans 
1930 - 1932Nikolaus Fleck
1932 - 1933Ludwig Höly
1933 - 1947Georg Bastian
1947 - 1949Engelbert Schulz
1949 - 1955Adam Bastian
1955 - 1978Ernst Jans
1978 - 1989Georg Becker
1989 - 1990Karl-Norbert Jans
1990 - 2013Alexander Leber
2013 - heuteEnno Janssen

Ehrenmitglieder

Georg Becker
Manfred Binzsen
Peter Fassnacht
Heinz-Otto Grünewald
Willi Heckelsmüller
Eberhard Heerdt
Helmut Höly
Dietger Jans
Thomas Jans
Erwin Kerz
Hans Kerz
Marlene Kerz
Günter Lorch
Günter Ollig
Gerold Sachse
Hans-Walter Sans
Otto Sans
Reinhold Sans
Harald Schnecko
Bernhold Zimmermann

Die Entenbrüder des Jahres

1991  Roman Martin
1992  Manfred Schneider
1993  Klaus Lamberth
1994  Ludwig Höly
1995  Brigitte Grünewald
1996  Seppel Rietzler
1997  Christina Schneider
1998  Günter Kling
1999  Resel Jung
2000  Alexander Leber
2001  Hubert Seelig
2002  Bernd Rosenmeyer
2003  Corinna Leber
2004  Gerd Zimmermann
2005  Edeltraud Dahm
2006  Werner Schneider
2007  Michael Frohnapfel
2008  Heinz-Peter Zimmermann
2009  Reinhard Wolf
2010  Erika Prödel
2011  Günter Mündnich
2012  Andreas Pammer
2013  Thomas Steeg
2014  Reinhard Humpert
2015  Ralf Fornoff
2016  Karl-Heinz Lösch

Der Carneval-Verein Entenbrüder 1900 e.V. aus Nackenheim

Der vor mehr als 100 Jahren gegründete Carneval-Verein Entenbrüder gehört heute mit weit über 600 Mitgliedern zu den größten und bekanntesten Carneval-Vereinen vor den Toren der "Aurea Moguntia". Und dies liegt mit Sicherheit nicht nur am auffälligen Logo, einem Entenbruder und einer Entenschwester beim Ententanz, sondern vor allem an den weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannten und beliebten Sitzungen des Vereins sowie zahlreicher, weiterer Aktivitäten.

Kontaktieren Sie uns

Besuchen Sie uns auch auf Facebook